Juhuuuu… 14 Tage Karenz geschafft!


War das eine anstrengende Zeit. Ich habe jetzt vierzehn Tage Laktose-Karenz hinter mir. Das Wochenende nach dem Test, war sehr heftig. Ich hatte am Samstag so einen strammen und dicken Blähbauch, das ich kaum noch wußte, wie ich mir helfen sollte. Nichts half, kein laufen, keine Medis, nichts…

Am Sonntagmorgen sah es dann besser aus, aber jede kleine „Sünde“ viel schwer ins Gewicht, der Bauch blähte sich stark und machte heftige Bauchweh. Das dauerte dann noch die ganze Woche bis alles Nachwirkungen verschwunden waren. Für mich ist klar, das es an der Laktose gelegen haben muss. Seitdem ich sie konsequent gemieden habe, geht es mir von Tag zu Tag besser.

Das einzige was nicht verschwindet ist, der aufgetriebene Bauch, der direkt nach dem Essen kommt und die bleiernde Müdigkeit. Dabei hat sich meine Vermutung bestätigt. Spätes Essen verschlimmert den Blähbauch, vorallem eine Mischkost mit viel Eiweiß und Kohlehydraten, beschert mir einen Abend mit Heizkissen und Anti-Bauchweh-Tropfen. Auch wenn ich die Protionen übertreibe und sie zu groß sind, gibt es wieder mal einen netten Kuschelabend mit meinem Heizkissen.

Aber ich merke auch, das jede Art von Streß ein Problem für mich ist. Die Histaminintolleranz, schlägt mir da ganz schöne Schnippchen. Bei mir ist Schlafmangel ein großer Streßfaktor und mein Kopf läuft im Moment auf Volldampf (mein Chef hat mir den Urlaub mit einer Kündigung vermießt, ich schäume vor Wut; jetzt habe ich wieder etwas mehr Kraft um auch wütend zu sein).  All das lässt den Histaminspiegel steigen, aber ich möchte auch nicht alles in mich reinfressen, denn das macht die Situation noch schlimmer. Im laufe des Tages habe ich mich schon etwas abgeregt, aber es schwelt noch immer unter der Oberfläche und braucht nur einen kleinen Schubs und schon ist die Wut wieder da und schwub auch die Symtome…

Ich werde mich in den nächsten Tagen wieder zum Arzt begeben und mir ihm reden, wie wir den Test auf die Fehlbesiedlung machen können. Ich bin gespannt was er für Ideen hat.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s