Die erstaunliche Wirkung eines Fußbades!


Seit dem letzten Sommer weiß ich, das ich Probleme mit dem entgiften meines Körpers habe. Auf dem letzten Mittelaltermarkt, habe ich einige Becher Holunderblütenwein getrunken (ach, was war der lecker 🙂 ) und danach war ich schon betrunken. Es waren ca. drei bis vier Becher mit ca. 0,2l Inhalt und ich war nicht mehr gebrauchbar. Ich muss dazu sagen, das ich den Tag vorher auf einer Beerdigung war und da war jemand, die eine Magen-Darm-Grippe hatte und ich hatte wieder mal hier gerufen. Also, ging es mir den Sonntag sehr schlecht, den Virus und auch noch der Alkohol der schlecht abgebaut wurde. Ähnlich ging es mir Silvester, ich hatte nur zwei halbe Gläser Sekt und war schon wieder grenzwertig angetrunken…

Im Forum habe ich einige Tipps gelesen, wie ich meinen Körper sanft entgiften kann ohne das ich wieder Unsummen dafür ausgeben muss. Es wurde ein Fußbad mit Natron empfohlen, solange wie man es aushalten kann und es einem gut tut. Also bin ich in den Keller, eine große Schüssel geholt, diese halb voll mit angenehm warmen Wasser gefüllt, 2 Eßlöffel Natron rein und dann die Füße eingetaucht, ein gutes Buch dazu und dann habe ich es 25 Minuten ausgehalten.

Der Körper sagt einem, bis zu welchem Punkt es einem gut tut. Ich wurde ganz müde und es wurde mir von jetzt auf gleich zu anstrengend, mir wurde schwindelig und hatte das Gefühl das meine Beine mich nicht halten würden. Es gab sich alles recht schnell wieder, außer der Müdigkeit.

Aber das Ergebnis war erstaunlich. Am nächsten Tag ging es mir sehr gut, die Verspannungen wurden weniger, die Muskeln waren nicht mehr so übersäuert, auch mein Allgemeinbefinden war besser. Auch hatte ich das Gefühl, das ich nicht mehr so starken Körpergeruch beim Schwitzen hatte. Ich fand das Ergebnis erstaunlich und das mit so einfachen mitteln. Seit dem bin ich Fan von Natron-Rußbädern.

Ich versuche sie sooft wie möglich zu machen, um meinem Körper zu helfen und mir ein wenig Lebensqualität zurück zu geben. Ich beobachte und berichte! 🙂

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s