Tag B – Mandelhörnchen


Zutaten:

  • 200 g Marzipan
  • 100 g gemahlene Mandeln
  • ca. 50 g Puderzucker/ Süße  (je nachdem wie süß es sein soll)
  • 2 Eiweiß (bei Allergie weglassen und gegen verträglichen Eiersatz austauschen)
  • Mandelblättchen
  • eine Prise Salz
  • etwas gemahlene Vanille

 

Zubereitung:

  • Marzipan, gemahlene Mandeln, Puderzucker, ein Eiweiß, Salz und Vanille zu einem Teig verarbeiten. Den Teig aufteilen und zu Hörnchen formen mit dem zweiten Eiweiß bestreichen und in den Mandelblättchen wälzen.
  • Im Backofen bei 175° Grad ca. 10 – 15 min backen bis sie goldbraun sind.

 

Leider ist das Gebäck alles andere als histaminarm oder fruktosearm/ -frei, aber sehr lecker. Ich hatte es erst versucht mit  Apfelmark zu backen, um das Eiweiß zu ersetzen, aber damit schmeckte es zu apfelig und der herrliche Mandelgeschmack wurde überdeckt. Leider ist es mit dem Eiweiß nicht mehr ganz Tag-B konform aber ich denke, bei dem bischen auf ein ganzes Rezept ist es nicht so schlimm, außer man reagiert extrem auf Hühnerei. Dann auf jedenfall gegen etwas anderes ersetzen.

Guten Appetit! 🙂