Endlich traut sich mal jemand…


SmileAm letzten Donnerstag hatte ich einen Termin bei meiner Hausärztin. Nach dem der Rheumatologe mich so gemein hängen gelassen hatte, suchte ich jetzt  nach ca. 10 Wochen Hilfe bei ihr. Als sie fragte, was sie für mich tun könnte, schilderte ich ihr meine Situation und meine Beschwerden. Sie hörte sich alles an und sagte gleich, nach dem sie den Arztbrief gelesen hatte, das hört sich auf jeden Fall nach Fibromyalgie an. Das erste mal das jemand die Diagnose ausgesprochen hat.

Sie überlegte einen kurzen Augenblick und entschied dann, das ich stationär ins Krankenhaus aufgenommen werden sollte. Es gibt dort eine Abteilung, die sich auf Schmerztherapie spezialisiert hat und die mit verschiedenen Therapieformen versuchen die Schmerzen zu lindern und einem beibringen, mit den Schmerzen umzugehen. Das wäre in meinem Fall wohl das beste, da die Diagnose noch sehr frisch wäre.

Mit der Überweisung in der Tasche, da steht zum allerersten Mal „Fibromyalgie“ als Diagnose, ging ich, sehr erleichtert das mir endlich mal jemand hilft, nach Hause. Am Freitag wollte ich dann den Termin für ein Gespräch ausmachen, doch gab es erst Termine ende Oktober. Meine Stimmung sank gleich wieder gegen null. Die Sekretärin sagte, aber es gäbe noch die Möglichkeit auf stationäre Aufnahme, da gabe es noch ende August oder mitte September freie Plätze. Meine Ärztin sollte sich mit der Oberärztin in Verbindung setzen, dann könnten sie über die Aufnahme beraten.

Nachdem Telefonat ging ich wieder zu meiner Hausärztin und schilderte der Arzthelferin die Situation. Sie versprach sich der Sache anzunehmen. Ich hoffe das die Sache läuft. Werde mich wohl noch ein wenig in Geduld üben müssen. Meine Ärztin sollte sich heute am späten Vormittag auf der Station melden. Oh ich bin so gespannt, wie es weiter geht.

Update: Ich gehe in Schmerztherapie!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s